Chronik

2008

  • Bayernliga-Damen nehmen erstmals am DKBC-Pokal teil
  • Sebastian Raspe wird Bayerischer Meister der B-Jugend

2007

  • Bayernliga-Damen werden bayerischer Vizemeister

2006

  • Marile Kastl wird Bayerische Meisterin der Seniorinnen A (Passau)
  • Deutsche Meisterschaften in Augsburg: Eva Kastl (Platz 3.) und Andrea Bauer (Deutsche Vizemeisterin)
  • Bayerische Meisterschaften in Augsburg: Eva Kastl (Platz 3.) und Andrea Bauer (Platz 4.)

2005

  • Franz Kastl wird bayerischer Meister der Senioren A (Karlstadt)

2004

  • In Moosburg wird der neue Kegel Syndur-Top eingeführt
  • In neuem Outfit (Trainingsanzüge) erzielt die erste Herrenmannschaft mit 5717 Holz, die erste Damenmannschaft mit 2754 Vereinsrekord
  • Eva Kastl erreicht Platz 5 bei Deutscher Meisterschaft in Oggersheim
  • Franz Kastl durchbricht als erster Moosburger Kegler mit 1017 Holz die "1000er"-Grenze
  • Angelika Rasch erspielt 494 Holz einen neuen Vereinsrekord

2003

  • Die erste Damenmannschaft sichert sich den Aufstieg in die Bayernliga und hat somit die Möglichkeit, in die 3. Bundesliga aufzusteigen

2002

  • Die erste Damenmannschaft steigt in die Landesliga auf

2001

  • Julian Hobmeier erspielt mit 14 Jahren und 509 Holz einen neuen Vereinsrekord (100 Wurf)
  • Der ersten Damenmannschaft gelingt der Aufstieg in die Regionalliga

2000

  • Franz Kastl sichert sich mit 460 Holz und 466 Holz den 2. Platz auf der Bayerischen Seniorenmeisterschaft, auf der Deutschen Meisterschaft in Leipzig belegt er den beachtlichen 19.Platz
  • Die weibliche A-Jugend feiert den 3. Platz bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Wiesbaden und holt den Bayernpokal
  • Die dritte Herrenmannschaft schafft den Aufstieg in die Kreisklasse

1999

  • Rot-Weiß Moosburg präsentiert sich im neuen Outfit, gesponsored von Hübner Computer Systeme (HCS)
  • Die weibliche A-Jugend holt sich den bayerischen Vizetitel und den 2. Platz auf der Deutschen Meisterschaft in Berlin
  • Die erste Damenmannschaft spielt mit 2474 Holz, die erste Herrenmannschaft mit 5308 Holz neuen Vereinsrekord
  • Die dritte Damenmannschaft steigt in die Bezirksliga A auf

1998

  • Die zweite Herrenmannschaft klettert von der Bezirksliga B in die Bezirksliga A
  • Die zweite Damenmannschaft steigt von der Bezirksliga A in die Bezirksliga auf

1997

  • Die erste Herrenmannschaft steigt in die Regionalliga München/Niederbayern auf

1996

  • Sandra Jenisch kegelt deutsche Bestleistung mit 442 Holz und wird Bezirksmeisterin
  • Diana Pichlmeier, Andrea Bauer, Patricia Reiss und Sandra Jenisch spielen bei den bayerischen Meisterschaften
  • Alle 6 Jugendmannschaften konnten sich im Bezirk unter den drei ersten platzieren
  • Die B-Mädchen holen sich den Vizetitel der bayerischen Meisterschaft
  • Andrea Bauer wird sensationell mit 784 Holz bayerische Meisterin. Auf der Deutschen belegt sie den 8. Platz
  • In Trossingen wird die Deutsche Meisterschaft ausgetragen: Eva Kastl, Angelika Rasch, Sandra Jenisch, Andrea Bauer und Beate Pichlmeier werden sensationell Deutscher Mannschaftsmeister
  • Die erste Damenmannschaft steigt mit 28:8 Punkten in die Regionalliga auf
  • Die zweite Herrenmannschaft schafft den Aufstieg in die Bezirksliga A und die dritte Herrenmannschaft den Aufstieg in die Kreisklasse
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok