• H1 erkämpft Unentschieden in Bernried

    H1 erkämpft Unentschieden in Bernried

    Kapitän Sebastian Raspe (555) hielt ganz stark dagegen im vorentscheidenden dritten und hart umkämpften Satz seines Duells mit Andreas Moosner vom KC Bernried
  • F1 ringt Tabellendritten KRC Kipfenberg (10:4) nieder

    F1 ringt Tabellendritten KRC Kipfenberg (10:4) nieder

    Mit 3164:3130 Holz und 6:2 MP behauptete sich das Team um Spielführerin Kristin Meier in einer hart umkämpften Partie gegen die Gäste vom KRC Kipfenberg.
  • H1 von den Germanen vorgeführt

    H1 von den Germanen vorgeführt

    Bei der offiziellen Begrüßung auf der Säbener Straße war die erste Herrenmannschaft noch frohen Mutes. Nach der Klatsche bei den Germanen (7:1 MP und 3487:3295 Holz) sah es ein wenig anders aus :)
  • F1 kommt in Betzigau unter die Räder

    F1 kommt in Betzigau unter die Räder

    Nur noch Ergebniskosmetik konnten Kristin Meier mit 516 Holz (Bahn 2) und Manuela Waas und 501 Holz (Bahn 4) auf den schwer zu bespielenden Bahnen in Betzigau betreiben.
  • H1 unterliegt mit 3445 : 3336 Holz und 6:2 MP in Loh

    H1 unterliegt mit 3445 : 3336 Holz und 6:2 MP in Loh

    Kapitän Sebastian Raspe (H1) erkämpfte bei der Niederlage beim SKC Stephansposching einen der beiden MP
  • Grundlage für den BigPoint beim SKC Lohhof

    Grundlage für den BigPoint beim SKC Lohhof

    Mit Ergebnissen jenseits der 150 Holz setzten sich Robert Fischer (150), Fabian Kufer (151) und Benedikt Kastl (154) im zweiten Durchgang von den Gastgebern des SKC Lohhof auf den Bahnen in Unterschleißheim ab.
  • Lukas Kufer mit 629 Holz an der Säbener Straße

    Lukas Kufer mit 629 Holz an der Säbener Straße

    Mit 629 Holz erspielte Lukas Kufer persönliche Bestleistung an der Säbener Straße. In einem hochklassigen Duell gab der Rot-Weiße den letzten Satzpunkt spektakulär mit 174:179 Holz gegen Marcus Kronschnabl (619) ab. Die Rot-Weißen zahlten "Landesliga-Lehrgeld" und unterlagen der SpG Altmünchen/Alemannen am Ende mit 5:3 MP und 3558:3487 Holz.
  • Kapitän Sebastian Raspe sichert den Auftakterfolg in der Landesliga

    Kapitän Sebastian Raspe sichert den Auftakterfolg in der Landesliga

    Mit 609 Holz sicherte Kapitän Sebastian Raspe den Auftakterfolg in der Saison 2019/20 im Heimspiel gegen den SKC Bavaria Pasing 2. Mit 3400:3254 Holz und 7:1 MP starteten die Rot-Weißen in das "Abenteuer" Landesliga.

Dezimierte H2 verpasst Befreiungsschlag im Abstiegskampf

Stark dezimiert war am 17. Spieltag auch die zweite Herrenmannschaft, die mit 11:21 Zählern in der Bezirksliga Isar noch mitten im Abstiegskampf steckt.



Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten VfB Hallbergmoos 2 (7:25) fehlten neben Kapitän Uwe Ratzmann auch Johannes Klöble und Thomas Pietzonka.

Im ersten Durchgang entschied Franz Kastl gegen Gunter Matschinsky mit schönen 548:528 Holz und 3:1 SP das erste Duell für sich. Leider standen die beiden Aushilfen Rudi Hübl (507) und Thorsten Seehofer (495) gegen ihre beiden spielstarken Kontrahenten Bebe Tudorie (575) und Klaus Detzer (564) auf verlorenem Posten.

So lagen die Rot-Weißen schon fast aussichtslos zurück. Wie sich nach der Partie herausstellte, musste das Ergebnis von Rudi Hübl aufgrund der fünften und somit nicht mehr regulären „Aushilfe“ sogar gestrichen werden.

Im zweiten Durchgang sorgte Udo Bassl mit starken 548 Holz und 3,5:0,5 SP gegen Eduar Hutten (499) für den zweiten MP und ein wenig Ergebniskosmetik. Franz Rasch (524) und Markus Zacker (528) hatten gegen Georg Westermeier (545) und Roland Buchhauser (558) hingegen wieder klar das Nachsehen.

Mit 2:6 MP und 2639:3269 Holz entführten die Gäste aus der Flughafenmetropole somit beide Zähler aus der Dreirosenstadt. Die Rot-Weißen bleiben mit 11:23 Zählern und 59,5 MP auf dem drittletzten Platz vor dem EV Landshut 2 mit 10:24 Zählern (43,5 MP) und dem VfB Hallbergmoos 2 mit 9:25 Zählern (51,5 MP). Mit einem Punktgewinn in der letzten Partie auswärts beim KF Wendelskirchen (21:13) kann das Team um Kapitän Uwe Ratzmann letzte Zweifel am Nichtabstieg ausräumen.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.