• Die Moosburger Starter/-innen bei der Bayerischen Meisterschaft Tandem Mixed International
  • Die H1 holte sich in einem packenden direkten Duell gegen den KC Bernried mit 3246:3169 Holz und 6:2 MP den Vizemeistertitel in der BOL
  • Die H2 belegt nach einer sensationellen Spielzeit mit 24:12 Punkten nur zwei Zähler hinter dem Meister SpVgg Zolling den vierten Platz in der Bezirksliga Isar
  • Die strahlenden Moosburger Platzierten der Bezirksmeisterschaft im Tandem Mixed, v.l.n.r. Sven Müller, Corinna Stiel, Tini Michaelis, Sebastian Raspe
  • Das Moosburger Traumfinale der Bezirksmeisterschaft im Tandem Mixed in Aktion, v.l.n.r. Tini Michaelis, Sebastian Raspe, Sven Müller, Corinna Stiel
  • Eine glänzend aufgelegte Barbara Horak erspielte mit 559 Holz den Hallenrekord in Loh
  • Mit 561 und 568 Holz wusste Robert Fischer am Samstag gleich zweimal zu überzeugen.  Im hochklassigen Duell mit dem Zwiesler Alfred Schreindl hatte der 1. Sportwart der Rot-Weißen das bessere Ende für sich.
  • Als einziger Rot-Weißer kämpfte Lukas Kufer seinen Kontrahenten nieder - mit 564:533 Holz ließ er dem Altschachinger Kapitän Alex Stöckl keine Chance. Kurios: Bahn 1 und 2 im Look & Feel der Vereinsfarben :)
  • In Neuhausen hatte Sebastian Raspe noch hart zu kämpfen - gegen den SKK Buch am Erlbach hielt er sein Team dann im ersten Durchgang mit starken 558 Holz in der Partie
  • Auf den Kegelbahnen in Straubing bot Johannes Klöble (556) dem bärenstarken Thomas Meier (601) lange Zeit gut Paroli
  • Lukas Kufer mit 79 Holz auf 10 Wurf
  • Johannes Klöble brachte die H1 mit 561 Holz auf die Siegerstraße beim Auswärtsspiel in der Bayerwald-Kegelhalle in Regen
  • Das Bayernliga-Team u14 im Jahr 2007
  • Die Moosburger Starter/-innen bei der Bayerischen Meisterschaft Tandem Mixed International: Sebastian Raspe und Tini Michaelis (Bayerischer Vizemeister) sowie Sven Müller und Corinna Müller (Viertelfinal-Teilnehmer)
  • Die H1 holte sich in einem packenden direkten Duell gegen den KC Bernried mit 3246:3169 Holz und 6:2 MP den Vizemeistertitel in der BOL (krankheitsbedingt fehlt Johannes Klöble)
  • Die H2 belegt nach einer sensationellen Spielzeit mit 24:12 Punkten nur zwei Zähler hinter dem Meister SpVgg Zolling den vierten Platz in der Bezirksliga Isar
  • Die strahlenden Moosburger Platzierten der Bezirksmeisterschaft im Tandem Mixed,
    v.l.n.r. Sven Müller, Corinna Stiel, Tini Michaelis, Sebastian Raspe
  • Das Moosburger Traumfinale der Bezirksmeisterschaft im Tandem Mixed,
    v.l.n.r. Tini Michaelis, Sebastian Raspe, Sven Müller, Corinna Stiel
  • Eine glänzend aufgelegte Barbara Horak erspielte mit 559 Holz den Hallenrekord in Loh
  • Mit 561 und 568 Holz wusste Robert Fischer am Samstag gleich zweimal zu überzeugen. Im hochklassigen Duell mit dem Zwiesler Alfred Schreindl hatte der 1. Sportwart der Rot-Weißen das bessere Ende für sich.
  • Als einziger Rot-Weißer kämpfte Lukas Kufer seinen Kontrahenten nieder - mit 564:533 Holz ließ er dem Altschachinger Kapitän Alex Stöckl keine Chance. Kurios: Bahn 1 und 2 im Look & Feel der Vereinsfarben :)
  • In Neuhausen hatte Sebastian Raspe noch hart zu kämpfen - gegen den SKK Buch am Erlbach hielt er sein Team dann im ersten Durchgang mit starken 558 Holz in der Partie
  • Auf den Kegelbahnen in Straubing bot Johannes Klöble (556) dem bärenstarken Thomas Meier (601) lange Zeit gut Paroli
  • Genau im richtigen Moment sorgte Lukas Kufer mit einer sehenswerten Neunerserie und stolzen 79 Holz auf 10 Wurf für die Vorentscheidung gegen den SKC Eggenfelden. Der schnittbeste Rot-Weiße war in den ersten beiden Partien ohne Fehlwurf geblieben!
  • Johannes Klöble brachte die H1 mit 561 Holz auf die Siegerstraße beim Auswärtsspiel in der Bayerwald-Kegelhalle in Regen
  • Im Jahr 2007 gemeinsam in der Bayernliga u14 aktiv, in der kommenden Spielzeit erneut das Herzstück der H1:
    Johannes Klöble, Tobias Hölzl (Blaue Kugel Moosburg), Felix Hohn, Sebastian Raspe, Lukas Kufer (von links nach rechts)

Spielersitzung Saison 2017/18

Am Donnerstag, den 17.08.2017 findet um 19:00 Uhr in der Kegelhalle unsere Spielersitzung statt. Dabei werden alle Mannschaften zur Saison 2017/18 festgelegt.

Vorstand und Sportwart bitten um zahlreiches Erscheinen. Vielen Dank!

Moosburger u14w startet bei der Deutschen Meisterschaft

Nachdem sich die hohen Erwartungen bei den bayerischen Einzelmeisterschaften im Sportkegeln in Hallbergmoos für die beiden Zwillinge Franziska und Kristina Hübner leider nicht ganz erfüllt hatten - Platz sechs (519+ 524) und sieben (523 + 512) reichte so eben nicht für die Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft - startet das B-Jugendteam des Moosburger Keglervereins an diesem Wochenende bei den Deutschen Titelkämpfen.

Franz Kastl und Günther Nagl erreichen Endlauf der Bayerischen Einzelmeisterschaft der Senioren.

Wieder einmal blickt der Moosburger Keglerverein auf eine erfolgreich in der heimischen Kegelhalle ausgerichtete Bayerische Meisterschaft zurück. Denn am vergangenen Wochenende trafen sich in der Dreirosenstadt die 64 besten Senioren Bayerns zum Kampf um den Titel "Bayerischer Meister" und die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft in Öhringen.

Jugend-Bezirksmeisterschaft

Am Samstag starten in der u14 Kristina und Franziska Hübner auf der Jugend-Bezirksmeisterschaft in Passau. Startzeit ist 14:30 Uhr. Bitte bei Gitte melden, wer mitfahren möchte!

Copyright © 2007-2017 SKC Rot-Weiß Moosburg e.V.